1st Avenue/Pike Street

Starbucks Store Design 1st And Pike

Dieser Eckladen in Seattle befindet sich direkt am Eingang zum historischen Pike Place Market – einem Ort voller Geschichte und großer Bedeutung für Starbucks und für Seattle. Schließlich öffnete hier 1971 der allererste Starbucks seine Pforten.

Die warme Einrichtung unseres 1st Avenue/Pike Street Coffee House mit seinen Hölzern, seinem Mobiliar und seiner Beleuchtung steht ganz in der Tradition dieses allerersten Starbucks. Das Coffee House ist LEED® Gold-zertifiziert. Bei den Bauarbeiten haben wir dafür gesorgt, dass ein möglichst großer Anteil des Bauschutts recycelt wird.

Besonders bemerkenswerte Einrichtungselemente

  • Die Außenseiten der Theke bestehen aus Lederabfällen aus Schuh- und Automobilfabriken.
  • Das Walnussholz, das bei den Tischen, Türen und der Theke zum Einsatz kam, stammt von einer nahegelegenen Farm.
  • Die Schiefertafel auf der Theke stammt ursprünglich aus einer nahegelegenen Schule.
  • Der Gemeinschaftstisch wird bereits zum zweiten Mal wiederverwendet. Zuvor stand er bereits in einem Privathaushalt und in einem Seattler Restaurant.
  • Die Toilettenabtrennungen bestehen aus recycelten Waschmittelflaschen.
  • Die Wandbespannung wurde aus alten Kaffeesäcken aus unserer örtlichen Rösterei gefertigt.